Über Weißenborn - Standortinformationen
Über Weißenborn - Standortinformationen

Standortinformationen zu Weißenborn

Ortsschild von Weißenborn

Weißenborn – Werra-Meißner-Kreis

Am äußersten südöstlichen Rand des Werra-Meißner-Kreises, liegt die Gemeinde Weißenborn direkt an der Landesgrenze zu Thüringen. Die Gemeinde, die aus den Ortsteilen Rambach und Weißenborn besteht, ist mit ca. 1200 Einwohnern die kleinste Gemeinde des Landkreises.

Der kleine Ort ist über die Bundesstraße 7 und die B 250 zu erreichen.

In Weißenborn befindet sich ein Kindergarten und eine Grundschule.

Die Gemeinde Weißenborn im Überblick

Bundesland:
Hessen
Regierungsbezirk:
Kassel
Landkreis:
Werra-Meißner-Kreis
Postleitzahl:
37299...[+]
Vorwahl *:
05659
Einwohner:
1.037
Fläche *:
15,60km²
Bevölkerungsdichte:
66 Ew./km²

Die mit * gekennzeichneten Daten entstammen dem Artikel Weißenborn (Hessen) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU Free Documentation License. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Die Daten wurden zuletzt am 24.11.2016 aktualisiert.

Ortsteile von Weißenborn

  • Rambach
  • Weissenborn
Ortsschild Weißenborn