Über Ranstadt - Standortinformationen
Über Ranstadt - Standortinformationen

Standortinformationen zu Ranstadt

Ortsschild von Ranstadt

Ranstadt – Wetteraukreis

An der Grenze zwischen Vogelsberg und Wetteraukreis liegt Ranstadt. Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Ranstadt, Dauernheim, Ober-Mockstadt, Bellmuth und Bobenhausen und ist Heimat von rund 5000 Einwohnern.
Die waldreiche Gemarkung bietet viel Raum für die Freizeitgestaltung für Groß und Klein. Die Kleinen kommen außerdem auf den 10 Spielplätzen der Gemeinde auf ihre Kosten. 2 Kindergärten und die Grundschule runden das Bildungs- und Betreuungsangebot ab.
Mit guten Verkehrsverbindungen ins Rhein-Main-Gebiet (A45 Florstadt) erreicht man die Großstädte im Umkreis problemlos. Der Flughafen Frankfurt ist nur 35 Autominuten entfernt.

Die Gemeinde Ranstadt im Überblick

Bundesland:
Hessen
Regierungsbezirk:
Darmstadt
Landkreis:
Wetteraukreis
Postleitzahl:
63691...[+]
Vorwahl *:
06041, 06035 (Dauernheim), 06046 (Bobenhausen I)
Einwohner:
5.077
Fläche:
34,26km²
Bevölkerungsdichte:
148 Ew./km²

Die mit * gekennzeichneten Daten entstammen dem Artikel Ranstadt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU Free Documentation License. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Die Daten wurden zuletzt am 21.11.2016 aktualisiert.

Ortsteile von Ranstadt

  • Bellmuth
  • Bobenhausen
  • Dauernheim
  • Ober-Mockstadt
  • Ranstadt
Ortsschild Ranstadt