Über Mühltal - Standortinformationen
Über Mühltal - Standortinformationen

Standortinformationen zu Mühltal

Ortsschild von Mühltal

Mühltal – Darmstadt-Dieburg (Kreis)

Die Gemeinde Mühltal besteht aus den Orteilen Nieder-Ramstadt (mit In der Mordach), Traisa, Trautheim, Nieder-Beerbach, Frankenhausen und Waschenbach und erstreckt sich entlang der Modau sowie der Seitentäler.
Die unmittelbare Nähe zur Großstadt Darmstadt und auf der anderen Seite die Lage "mitten in der Natur" (Vorderer Odenwald) bieten viele Standortvorteile.
Überregional bekannt ist die Burgruine Frankenstein, auf der jedes Jahr zu Halloween ein großes Festival stattfindet und die auch im übrigen Jahr stets einen Besuch wert ist.

Die Gemeinde Mühltal im Überblick

Bundesland:
Hessen
Regierungsbezirk:
Darmstadt
Landkreis:
Darmstadt-Dieburg (Kreis)
Postleitzahl:
64367...[+]
Vorwahl *:
06151, 06154 und 06167
Einwohner:
13.518
Fläche *:
25,34km²
Bevölkerungsdichte:
533 Ew./km²

Die mit * gekennzeichneten Daten entstammen dem Artikel Mühltal aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU Free Documentation License. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Die Daten wurden zuletzt am 17.11.2016 aktualisiert.

Ortsteile von Mühltal

  • Frankenhausen
  • Nieder-Beerbach
  • Nieder-Ramstadt mit In der Mordach
  • Traisa
  • Trautheim
  • Waschenbach
Ortsschild Mühltal
Wohnraummelder

Wohnraum / Leerstand an die Gemeindeverwaltung melden

Sie besitzen selbst freien Wohnraum und möchten diesen einer entsprechenden Nutzung zuführen? Sie wissen von Gebäuden oder Wohnungen, die leer stehen oder Sie kennen ungenutzte Flächen und Brachen, denen neues Leben eingehaucht werden könnte?

Jetzt online melden