Im Mühltal
Im Mühltal
Obergasse in der Altstadt
Obergasse in der Altstadt
Paul-Ehrlich-Institut Eingang mit Skulptur
Paul-Ehrlich-Institut Eingang mit Skulptur
Neue Stadthalle
Neue Stadthalle
Am Steinberg
Am Steinberg
Altstadt am Stumpfen Turm
Altstadt am Stumpfen Turm
Stadtkirche in der Altstadt
Stadtkirche in der Altstadt
Schloss Wolfsgarten
Schloss Wolfsgarten
Wirtschaftszentrum Neurott
Wirtschaftszentrum Neurott
In der Gartenstraße
In der Gartenstraße

Standortinformationen zu Langen

Wappen von Langen

Langen – Offenbach (Kreis)

... ist eine moderne, vitale Stadt mit Tradition, eine Stadt zum Wohlfühlen mit rund 37.000 Einwohnern. Tendenz: steigend. Wer wohnt nicht gern ruhig und doch mit allem Drum und Dran? Im Zentrum des Rhein-Main-Gebiets ist das Angebot groß. Kunst, Kultur, Business, Arbeitsplätze in Hülle und Fülle. Und mittendrin Langen: weltoffen, tolerant, pulsierend - mit einem Hang zur Gemütlichkeit.

Langen ist ganz schön alt, sieht aber jung und modern aus. Von 834 stammt die erste urkundliche Erwähnung. Ob in der romantischen Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, in durchgrünten Wohngebieten oder auf dem Steinberg mit Blick zur Frankfurter Skyline – Langen ist eine gute und beliebte Adresse für alle Generationen. Immer nah dran am Geschehen und doch ruhig, hat das Wohnen in Langen Qualität. Die Wege sind kurz, egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto oder mit dem Stadtbus.

Kultur das ganze Jahr
- Straßenkonzerte, Jazzevents oder Ausstellungen: Langen ist eine Topadresse für Kulturbegeisterte, die Auswahl groß. In der Neuen Stadthalle treten bekannte Künstler aus der Welt des Theaters, der Musik und des Kabaretts auf. Im Gebäude befinden sich auch die Stadtbücherei, das Restaurant „Himmel & Erde“, Veranstaltungs- und Tagungsräume sowie die einmalige Glaskunstsammlung von Werken des international renommierten Künstlers Johannes Schreiter.

Bildung bedeutet Zukunft
- mit allen Schulformen bis hin zur Fachhochschule und mit modernen Ausbildungsstätten bietet Langen beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Bildungsweg. Die Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH, eines der modernsten Ausbildungszentren der Region, macht jährlich rund 200 junge Menschen fit für den Beruf. Auch lebenslanges Lernen steht in Langen hoch im Kurs. Das zeigen die pädagogischen Angebote der Kitas, die Volkshochschulkurse und die Weiterbildung für Senioren.

Sport und Freizeit
- macht in Langen besonders großen Spaß. Die zahlreichen Vereine bieten fast alle Sportarten an – vom Breiten- bis zum Spitzensport. Als "Drei-Bäder-Stadt" ist Langen ein Paradies für Schwimmer und stolz auf sein „hessisches Mittelmeer“, das Strandbad Langener Waldsee, den größten Badesee weit und breit. Für Entspannung sorgen herrliche Spazierwege durch Langens Streuobstwiesen und Wälder. Das Naherholungsgebiet Mühltal mit Paddelteich und attraktiver Gastronomie liegt sozusagen vor der Haustür.

Wirtschaft und Wissenschaft
- arbeiten in Langen Tür an Tür. Im Wirtschaftszentrum Neurott profitieren High-Tech-, Dienstleistungs- und Zulieferunternehmen von den guten Standortbedingungen im Herzen des Rhein-Main-Gebiets. Gewerbeparks, fortschrittliche Produktionsstätten, hochspezialisierte Handwerksbetriebe und namhafte Hotels prägen das Bild. Das international bedeutende Paul-Ehrlich-Institut setzt als Zulassungsbehörde biomedizinischer Arzneimittel hohe Standards bei Qualität, Wirksamkeit und Sicherheit. Größter Arbeitgeber mit annähernd 3000 Beschäftigten ist die Deutsche Flugsicherung, zuständig für die Flugverkehrskontrolle in Deutschland, mit eigenem Campus für die Fluglotsenausbildung. Langens zweiter S-Bahn-Halt "Flugsicherung" liegt direkt am Wirtschaftszentrum in der Nähe des DFS-Campus.

Langen liegt gut
- verfügt über Autobahn-, S-Bahn- und Regionalbahnanschluss. Frankfurt, Darmstadt und Offenbach sind schnell über die A 5 und die A 661 erreichbar. Im 15-Minutentakt fährt die S-Bahn nach Frankfurt, alle 30 Minuten nach Darmstadt. Nur wenige Kilometer und schon heißt es: Einchecken auf dem Frankfurt Airport, einem der europaweit wichtigsten Drehkreuze im internationalen Luftverkehr. Sogar noch näher ist es zum Airport Frankfurt-Egelsbach, dem bedeutendsten Flugplatz der Allgemeinen Luftfahrt in Deutschland. Das Beste daran: Trotz dieser Standortvorteile bleibt Langen von Fluglärm praktisch verschont.

Image-Film

Die Stadt Langen im Überblick

Bundesland:
Hessen
Regierungsbezirk:
Darmstadt
Landkreis:
Offenbach (Kreis)
Postleitzahl:
63225...[+]
Vorwahl *:
06103
Einwohner *:
37.026
Fläche *:
29,12km²
Bevölkerungsdichte *:
1271 Ew./km²
Bürgermeister *:
Frieder Gebhardt (SPD)
Rathausadresse *:
Südliche Ringstraße 80
63225 Langen

Die mit * gekennzeichneten Daten entstammen dem Artikel Langen (Hessen) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU Free Documentation License. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Die Daten wurden zuletzt am 18.11.2016 aktualisiert.

Stadtteile von Langen

  • an der Bahnlinie
  • Langen (Hessen)

Weitere Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 37.373 
Beschäftigte
:
 13.937 
Dienstleistungsanteil
:
 81 Prozent

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 400 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 450 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 370 Prozent
Kaufkraft pro Kopf
:
 24.391 Euro/Jahr

Verkehrsanbindung:

Nächste Autobahnanschlusstellen
:
A 5: 5 km
 
 
A 661: 2 km
Nächste Bundesstraßen
:
B 3: 2 km
 
 
B 486: 0,1 km
Nächster Flughafen
:
Frankfurt Airport: 16 km
Nächste Bahnhöfe
:
Langen "Bahnhof": 0,1 km
 
 
Langen "Flugsicherung": 0,1 km
Nächste ICE-Bahnhöfe
:
Frankfurt Airport: 16 km
 
 
Frankfurt Main Hbf: 19 km
ÖPNV-Anschluss
:
 ja 
nächster Binnenhafen
:
Offenbach Hafen, Frankfurt Westhafen: 17 bzw. 20 km

Infrastruktur:

Kindergarten/Tagesstätte im Ort
:
22 (städtische, kirchliche, freie Träger) 
Schule im Ort
:
5 Grundschulen, 2 Sonderschulen, 1 Gymnasium, 2 Gesamtschulen 
Schule in der Umgebung
:
Strothoff International School 
Spielplatz im Ort
:
21 
Hochschule im Ort
:
 nein 
nächste Hochschule
:
Darmstadt und Frankfurt:  21 bzw. 24 km
Krankenhaus im Ort
:
 ja 
nächstes Krankenhaus
:
Asklepios Klinik Langen: 0,1 km

Sonstige Angaben:

Firmen vor Ort
:
Fujitsu Semiconductor Europe GmbH 
 
 
Nikon Precision Europe GmbH 
 
 
Panasonic Automotive System Europe GmbH 
 
 
Deutsche Flugsicherung GmbH 
 
 
Paul-Ehrlich-Institut 
Branchenschwerpunkte
:
Informations- und Kommunikationstechnik 
 
 
Dienstleistung, Forschung, Entwicklung 
Sehenswürdigkeiten
:
Altstadt mit Resten der Stadtmauer und Vierröhrenbrunnen von 1553, Schloss Wolfsgarten 
Kulturelle Einrichtungen
:
Stadthalle mit Glaskunstsammlung, Stadtmuseum, Stadtbücherei,Kulturhaus Altes Amtsgericht 
Wappen von Langen