Über Lahntal - Standortinformationen
Über Lahntal - Standortinformationen

Standortinformationen zu Lahntal

Wappen von Lahntal

Lahntal – Marburg-Biedenkopf

Ungefähr 7 Kilometer nordwestlich von Marburg liegt die Gemeinde Lahntal, ziemlich zentral im Landkreis Marburg-Biedenkopf.

Die Gemeinde ist Wohnort von rund 7.000 Einwohnern und besteht aus den Ortsteilen Brungershausen, Caldern, Goßfelden, Göttingen, Kernbach, Sarnau und Sterzhausen.

Lahntal gehört jeweils mit Teilen der Gemarkung zur Region Burgwald-Ederbergland, Lahntal und Naturpark Lahn-Dill-Bergland. Damit ist die Gemeinde beliebtes Ausflugsziel von Touristen.

Außerdem liegt sie am Lahntal-Radweg.

Auf dem Gemeindegebiet befinden sich 2 Grundschulen. Die weiterführenden Schulen sind in den umliegenden Kommunen zu finden.

Lahntal hat insgesamt 5 Kindertagesstätten, zum Teil mit Kleinkinderbetreuung ab dem 6. Lebensmonat.

Die B 62 verläuft durch das Gemeindegebiet. Außerdem endet im Ortsteil Göttingen die B 252.

In den Ortsteilen Caldern, Sterzhausen und Goßfelden gibt es Haltepunkte für die Kurhessenbahn.

Die Gemeinde Lahntal im Überblick

Bundesland:
Hessen
Regierungsbezirk:
Gießen
Landkreis:
Marburg-Biedenkopf
Postleitzahl:
35094...[+]
Vorwahl *:
06420, 06423
Einwohner *:
6.904
Fläche *:
40,49km²
Bevölkerungsdichte *:
171 Ew./km²
Bürgermeister *:
Manfred Apell
Rathausadresse *:
Oberdorfer Straße 1
- Sterzhausen
35094 Lahntal

Die mit * gekennzeichneten Daten entstammen dem Artikel Lahntal aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU Free Documentation License. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Die Daten wurden zuletzt am 19.04.2013 aktualisiert.

Ortsteile von Lahntal

  • Brungerhausen
  • Caldern
  • Gossfelden
  • Göttingen
  • Kernbach
  • Sarnau
  • Sterzhausen

Weitere Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 7.018 
Altersstruktur
 » unter 5 Jahre
:
 329 Einwohner
 » 5 bis 15 Jahre
:
 757 Einwohner
 » 16 bis 65 Jahre
:
 4.786 Einwohner
 » über 65 Jahre
:
 1.143 Einwohner
Beschäftigte
:
 826 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 300 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 300 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 300 Prozent
Kaufkraft pro Kopf
:
 k.A. Euro/Jahr
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft
:
 k.A. Euro/Jahr

Verkehrsanbindung:

Autobahnanschlussstelle
:
Homberg/Ohm ca. 43 km
Nächste Bundesstraßen
:
Bundesstraße 62 km
 
 
Bundesstraße 62 km
Nächster Flughafen
:
Kassel Calden ca. 103 km
Nächster Bahnhof
:
Marburg ca. 14 km
Nächster ICE-Bahnhof
:
Kassel Hbf ca. 90 km
ÖPNV-Anschluss
:
 ja 
nächste Häfen
:
k.A. 
 
 
k.A. 
nächste Binnenhäfen
:
k.A. 
 
 
k.A. 

Infrastruktur:

Kindergarten/Tagesstätte im Ort
:
Caldern, Goßfelden, Sarnau, Sterzhausen 
Schule im Ort
:
Goßfelden, Sterzhausen 
Schule in der Umgebung
:
Marburg, Wetter 
Schwimmbad im Ort
:
k.A. 
Hochschule im Ort
:
 k. A. 
nächste Hochschule
:
Marburg, Philipps-Universität ca. 12 km
Krankenhaus im Ort
:
 k. A. 
nächste Krankenhäuser
:
Marburg, Uniklinik ca. 14 km
 
 
Marburg, Diakonie-Krankenhaus ca.8 km

Sonstige Angaben:

Firmen vor Ort
:
Kress Transporte  
 
 
Schott Werbetechnik 
 
 
Weber Massivhaus GmbH  
 
 
Edeka Aktivmarkt Noe 
Sehenswürdigkeiten
:
Otto-Ubbelohde-Haus 
 
 
Otto-Ubbelohde-Haus 
 
 
Klostermauer Caldern 
 
 
Rimbergturm 
Kulturelle Einrichtungen
:
Otto-Ubbelohde-Haus 
Wappen von Lahntal