Impressionen aus dem Kreis Groß-Gerau
Impressionen aus dem Kreis Groß-Gerau
Impressionen aus dem Kreis Groß-Gerau
Impressionen aus dem Kreis Groß-Gerau
Impressionen aus dem Kreis Groß-Gerau
Impressionen aus dem Kreis Groß-Gerau
Impressionen aus dem Kreis Groß-Gerau
Impressionen aus dem Kreis Groß-Gerau

Standortinformationen zum Kreis Groß-Gerau

Wappen von Kreis Groß-Gerau

Kreis Groß-Gerau

»Zusammengehörigkeit« – dieses Wort beschreibt vielleicht am besten das Lebensgefühl in den 14 Städten und Gemeinden. Solidarität, Nachbarschaftlichkeit und ehrenamtliches Engagement werden hier noch groß geschrieben. Auch dies vielleicht ein Grund dafür, dass die Bevölkerungszahl im Kreis Groß-Gerau entgegen dem Trend in den letzten Jahren stetig angestiegen ist. Aber auch moderne Schulen, ein eng geknüpftes soziales Netz, hervorragende Möglichkeiten für Freizeit und Naherholung sowie ein reges Vereinsleben sorgen dafür, dass es sich hier gut leben lässt. Und deshalb wirbt der Kreis nicht ohne Grund mit dem Slogan „lebenswert, liebenswert, wirtschaftsstark“ für sich und seine Bürgerinnen und Bürger. In den 14 Städten und Gemeinden des Kreises leben über 254.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Hier wurde und wird international gedacht, gefühlt und gelebt. Von den Römern vor 2000 Jahren über die Waldenser ab 1699, die Heimatvertriebenen und Flüchtlinge nach 1945 bis hin zu den Arbeitsemigranten der 60er und 70er Jahre - im Kreis Groß-Gerau haben sich immer wieder Menschen aus anderen Kulturkreisen angesiedelt, wirtschaftlichen Wohlstand getragen und angeschoben, kulturelle Akzente gesetzt. Und haben zugleich ein Klima der Weltoffenheit und der Toleranz geschaffen, das seinesgleichen sucht. Fremde, gerade dann, wenn sie anderswo nicht gelitten und verfolgt wurden, waren und sind zwischen Rhein, Main und Odenwald stets willkommen. Und dagegen, dass sie auf Dauer bleiben, hat auch niemand etwas. Heute sind mehr als ein Drittel der Bürgerinnen und Bürger des Kreises nichtdeutscher Herkunft. Auch in anderer Hinsicht ist der Kreis international: Partnerschaftliche Beziehungen bestehen zur Grafschaft Cheshire in Großbritannien, zum Kreis Klodzko in Polen und zum Municipio Masatepe in Nicaragua.

Kreis Groß-Gerau im Überblick

Bundesland:
Hessen
Landkreis:
Groß-Gerau
Einwohner:
254.887
Fläche:
453,05km²
Bevölkerungsdichte:
563 Ew./km²
Landrat:
Thomas Will (SPD)
Landratsamt:
Wilhelm-Seipp-Straße 4
64521 Groß-Gerau

Städte und Gemeinden im Kreis Groß-Gerau

Wappen Biebesheim

Biebesheim

Einwohner
6.503
Fläche
19 km²
Bevölkerungsdichte
348 Ew/km²
Wappen Bischofsheim

Bischofsheim

Einwohner
12.515
Fläche
9 km²
Bevölkerungsdichte
1.386 Ew/km²
Wappen Büttelborn

Büttelborn

Einwohner
14.000
Fläche
30 km²
Bevölkerungsdichte
467 Ew/km²
Wappen Gernsheim

Gernsheim

Einwohner
9.509
Fläche
40 km²
Bevölkerungsdichte
237 Ew/km²
Wappen Ginsheim-Gustavsburg

Ginsheim-Gustavsburg

Einwohner
16.053
Fläche
14 km²
Bevölkerungsdichte
1.150 Ew/km²
Wappen Groß-Gerau

Groß-Gerau

Einwohner
24.800
Fläche
54 km²
Bevölkerungsdichte
455 Ew/km²
Wappen Kelsterbach

Kelsterbach

Einwohner
15.841
Fläche
15 km²
Bevölkerungsdichte
1.030 Ew/km²
Wappen Mörfelden-Walldorf

Mörfelden-Walldorf

Einwohner
33.721
Fläche
44 km²
Bevölkerungsdichte
764 Ew/km²
Wappen Nauheim - die Musikgemeinde

Nauheim - die Musikgemeinde

Einwohner
10.189
Fläche
14 km²
Bevölkerungsdichte
740 Ew/km²
Wappen Raunheim

Raunheim

Einwohner
15.863
Fläche
13 km²
Bevölkerungsdichte
1.219 Ew/km²
Wappen Riedstadt

Riedstadt

Einwohner
21.348
Fläche
74 km²
Bevölkerungsdichte
289 Ew/km²
Wappen Rüsselsheim am Main

Rüsselsheim am Main

Einwohner
63.030
Fläche
58 km²
Bevölkerungsdichte
1.081 Ew/km²
Wappen Stockstadt am Rhein

Stockstadt am Rhein

Einwohner
5.678
Fläche
19 km²
Bevölkerungsdichte
303 Ew/km²
Wappen Trebur

Trebur

Einwohner
13.028
Fläche
50 km²
Bevölkerungsdichte
260 Ew/km²
Wappen von Kreis Groß-Gerau