Busbahnhof Dietzenbach
Busbahnhof Dietzenbach
Mainflingen aus der Vogelperspektive
Mainflingen aus der Vogelperspektive
Vierröhrenbrunnen Langen
Vierröhrenbrunnen Langen
Bike & Ride, Obertshausen
Bike & Ride, Obertshausen
Brückenmühle in Mühlheim
Brückenmühle in Mühlheim
»Die Sitzriesin« in Rödermark
»Die Sitzriesin« in Rödermark
Stadtmuseum Dreieich
Stadtmuseum Dreieich
Schloss Heusenstamm
Schloss Heusenstamm
Badesee Rodgau
Badesee Rodgau
Fußgängerzone Seligenstadt
Fußgängerzone Seligenstadt
Badehaus Rödermark
Badehaus Rödermark
Ortsmitte Langen
Ortsmitte Langen
Stumpfer Turm mit Stadtkirche Langen
Stumpfer Turm mit Stadtkirche Langen
Stangenpyramide Dreieich
Stangenpyramide Dreieich
Bansamühle Neu-Isenburg
Bansamühle Neu-Isenburg
Burgruine Dreieich
Burgruine Dreieich
Spielplatz in Egelsbach
Spielplatz in Egelsbach
Blick über Neu-Isenburg nach Frankfurt
Blick über Neu-Isenburg nach Frankfurt
Baggersee in Mühlheim-Dietesheim
Baggersee in Mühlheim-Dietesheim
Blick auf Ober-Roden
Blick auf Ober-Roden

Standortinformationen zum Kreis Offenbach

Grußwort


Herzlich Willkommen im Kreis Offenbach!

Im Zentrum von Deutschland liegt der Kreis Offenbach. Der Kreis ist Teil der Wirtschaftsregion Rhein-Main, die sich als bedeutender Ballungsraum längst international einen Namen erworben hat. Eine Vielzahl von attraktiven Standortfaktoren, wie eine gut ausgebaute und eng verzahnte Infrastruktur, der große Anteil von Grünflächen und Wälder, die Nähe zum Frankfurter Flughafen sowie die Internationalität garantieren Lebensqualität und Innovationsfähigkeit.

Diese Vorteile haben den Kreis Offenbach zu einem starken Standort gemacht: Er gehört zu den wirtschaftsstärksten Kreisen in der Republik.

Erholung und Freizeitspaß direkt vor der Haustür bieten Landschafts- und Naturschutzgebiete, ein gut ausgebautes Radwegenetz, die Schleifen der hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute sowie zahlreiche Sportstätten. Zu den Aktivposten gehören außerdem gepflegte historische Altstadtkerne sowie architektonisch reizvoll gestaltete Neubausiedlungen in Zentren und Randgebieten der 13 kreisangehörigen Städte und Gemeinden. Ein engmaschiges Netzwerk von sozialen und sonstigen Dienstleistungen sichert die optimale Versorgung der Bürgerinnen und Bürger. Darüber hinaus hat Bildung im Kreis Offenbach einen besonderen Stellenwert. Dafür sprechen die renovierten und modern ausgestatteten Schulen.

Wappen von Kreis Offenbach

Kreis Offenbach

Kreis Offenbach - Starker Standort überzeugende Fakten:
13 Kommunen mit fast 345.000 Einwohnern

Kreis Offenbach im Überblick

Bundesland:
Hessen
Landkreis:
Offenbach (Kreis)
Einwohner:
344.742
Fläche:
356,30km²
Bevölkerungsdichte:
968 Ew./km²
Landrat:
Oliver Quilling (CDU)
Landratsamt:
Werner-Hilpert-Straße 1
63128 Dietzenbach

Städte und Gemeinden im Kreis Offenbach

Wappen Dietzenbach

Dietzenbach

Einwohner
33.415
Fläche
22 km²
Bevölkerungsdichte
1.542 Ew/km²
Wappen Dreieich

Dreieich

Einwohner
40.363
Fläche
53 km²
Bevölkerungsdichte
757 Ew/km²
Wappen Egelsbach

Egelsbach

Einwohner
11.402
Fläche
15 km²
Bevölkerungsdichte
769 Ew/km²
Wappen Hainburg

Hainburg

Einwohner
14.251
Fläche
16 km²
Bevölkerungsdichte
893 Ew/km²
Wappen Heusenstamm

Heusenstamm

Einwohner
18.695
Fläche
19 km²
Bevölkerungsdichte
982 Ew/km²
Wappen Langen

Langen

Einwohner
36.277
Fläche
29 km²
Bevölkerungsdichte
1.246 Ew/km²
Wappen Mainhausen

Mainhausen

Einwohner
9.168
Fläche
18 km²
Bevölkerungsdichte
512 Ew/km²
Wappen Mühlheim

Mühlheim

Einwohner
27.996
Fläche
21 km²
Bevölkerungsdichte
1.354 Ew/km²
Wappen Neu-Isenburg

Neu-Isenburg

Einwohner
36.826
Fläche
24 km²
Bevölkerungsdichte
1.516 Ew/km²
Wappen Obertshausen

Obertshausen

Einwohner
24.285
Fläche
14 km²
Bevölkerungsdichte
1.783 Ew/km²
Wappen Rödermark

Rödermark

Einwohner
27.096
Fläche
30 km²
Bevölkerungsdichte
904 Ew/km²
Wappen Rodgau

Rodgau

Einwohner
44.051
Fläche
65 km²
Bevölkerungsdichte
677 Ew/km²
Wappen Seligenstadt

Seligenstadt

Einwohner
20.917
Fläche
31 km²
Bevölkerungsdichte
678 Ew/km²
Wappen von Kreis Offenbach

Kreis Offenbach - Starker Standort überzeugende Fakten

13 Kommunen

fast 345.000 Einwohner