Über Glashütten - Standortinformationen
Über Glashütten - Standortinformationen

Standortinformationen zu Glashütten

Ortsschild von Glashütten

Glashütten – Hochtaunuskreis

Glashütten ist eine lebens- und liebenswerte Taunusgemeinde mit einer hohen Wohn- und Lebensqualität und einem aktiven und vielseitigen Kultur- und Vereinsleben.

Die Großgemeinde entstand durch den Zusammenschluss der vorher selbstständigen Gemeinden Glashütten, Oberems und Schloßborn. Die Gemeinde gehört zum Hochtaunuskreis und damit zum Regierungsbezirk Darmstadt. Der Sitz der Kreisverwaltung befindet sich in Bad Homburg v. d. Höhe, ca. 22 km von Glashütten entfernt. Nachbarstädte und Gemeinden sind Königstein, Kelkheim, Eppstein, Idstein, Waldems und Schmitten.

Glashütten verfügt über eine gute Infrastruktur, eine gute Verkehrsanbindung und exzellente Freizeitmöglichkeiten.

Die Gemeinde Glashütten im Überblick

Bundesland:
Hessen
Regierungsbezirk:
Darmstadt
Landkreis:
Hochtaunuskreis
Postleitzahl:
61479, 65510...[+]
Vorwahl *:
06174 (Glashütten, Schloßborn),06082 (Oberems (Hessen)
Einwohner:
5.376
Fläche *:
27,11km²
Bevölkerungsdichte:
198 Ew./km²

Die mit * gekennzeichneten Daten entstammen dem Artikel Glashütten (Taunus) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU Free Documentation License. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Die Daten wurden zuletzt am 17.11.2016 aktualisiert.

Ortsteile von Glashütten

  • Glashütten
  • Oberems
  • Schlossborn
Ortsschild Glashütten