Über Birkenau - Standortinformationen
Über Birkenau - Standortinformationen

Standortinformationen zu Birkenau

Ortsschild von Birkenau

Birkenau – Bergstraße

Birkenau liegt im Kreis Bergstraße und damit mitten im Schnittpunkt der Metropolregionen Rhein-Neckar und Frankfurt/Rhein-Main, einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands. Durch seine hervorragenden Anschlussmöglichkeiten und Verkehrswege bietet Birkenau beste Voraussetzungen als Gewerbestandort.

Birkenau im Odenwald ist eine Gemeinde des Kreis Bergstraße im Süden von Hessen. Es hat den Beinamen „Das Dorf der Sonnenuhren“.
Die Gemeinde liegt im Weschnitztal im Odenwald etwa 25 km nördlich von Heidelberg und rund 20 km nordöstlich von Mannheim. Sie befindet sich an der B 38 und wird von der Weschnitz durchflossen.

Die Gemeinde Birkenau im Überblick

Bundesland:
Hessen
Regierungsbezirk:
Darmstadt
Landkreis:
Bergstraße
Postleitzahl:
69488...[+]
Vorwahl *:
06201, 06209
Einwohner:
9.933
Fläche *:
24,56km²
Bevölkerungsdichte:
404 Ew./km²

Die mit * gekennzeichneten Daten entstammen dem Artikel Birkenau_(Odenwald) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU Free Documentation License. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Die Daten wurden zuletzt am 16.11.2016 aktualisiert.

Ortsteile von Birkenau

  • Birkenau
  • Buchklingen
  • Hornbach
  • Löhrbach
  • Nieder-Liebersbach
  • Reisen
Ortsschild Birkenau