Schloss Neuweilnau
Schloss Neuweilnau
Pfarrhaus und Kirche in Weilrod
Pfarrhaus und Kirche in Weilrod
Ortsteil Neuweilnau
Ortsteil Neuweilnau

Standortinformationen zu Weilrod

Wappen von Weilrod

Weilrod – Hochtaunuskreis

Weilrod - Natürlich schön!

Im landschaftlich reizvollen Naturpark Hochtaunus liegt die Gemeinde Weilrod.

Mit 13 Ortsteilen und rund 6.200 Einwohnern ist Weilrod eine der flächengrößten Gemeinden in Hessen. Auf 72 km², davon 40 km² Waldfläche, bietet Weilrod Natur pur. Wandern, Radfahren, Segeln, Golfen, Minigolf, Essen und Trinken in einem der vielen Lokale bieten die Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen und sich wohl zu fühlen.

Weilrod beheimatet historisch bedeutende Gebäude wie das Schloss Neuweilnau, die Burg Altweilnau, eines der ältesten Pfarrhäuser Hessens, den Eichelbacher Hof und mehr. Ausgeprägt ist das Vereinsleben in den 13 Ortsteilen mit vielfältigen Veranstaltungen.

In Weilrod gibt es zwei Grundschulen und eine Haupt- und Realschule. Alle Schulen bieten eine ganztägige pädagogische Betreuung der Schüler an.

Die vier Kindergärten der Gemeinde mit integrierten Waldgruppen und flexiblen Öffnungszeiten bis zur ganztägigen Betreuung stehen unseren Kindern ab dem 12. Lebensmonat zur Verfügung.

Weilrod bietet Arbeitsplätze im Handwerk, Handel sowie in mittelständischen Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. Ein ca. 2,5 ha großes Gewerbegebiet und ein 5 ha großer Gewerbepark bieten weiteren Unternehmen die Möglichkeit, sich in Weilrod anzusiedeln.

Das Rhein-Main Gebiet, der Flughafen Frankfurt sowie die Städte Wiesbaden, Mainz, Limburg, Wetzlar und Gießen sind über Bundesstraßen und Autobahnen schnell zu erreichen.

Durch den Dreiklang Natur - Kultur - Wirtschaft ist „Weilrod - Natürlich schön".

Die Gemeinde Weilrod im Überblick

Bundesland:
Hessen
Regierungsbezirk:
Darmstadt
Landkreis:
Hochtaunuskreis
Postleitzahl:
61276...[+]
Vorwahl:
06083, 06084
Einwohner:
6.190
Fläche:
71,16km²
Bevölkerungsdichte:
90 Ew./km²

Ortsteile von Weilrod

  • Altweilnau
  • Cratzenbach
  • Emmershausen
  • Finsternthal
  • Gemünden
  • Hasselbach
  • Mauloff
  • Neuweilnau
  • Niederlauken
  • Oberlauken
  • Riedelbach
  • Rod An Der Weil
  • Winden

Weitere Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 6.190 
Altersstruktur

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 330 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 330 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 330 Prozent

Verkehrsanbindung:

ÖPNV-Anschluss
:
 k. A. 

Infrastruktur:

Kindergarten/Tagesstätte im Ort
:
ja, 4 
Schulen im Ort
:
2 Grundschulen 
 
 
1 Haupt- u. Realschule 
Hochschule im Ort
:
 k. A. 
Krankenhaus im Ort
:
 k. A. 

Sonstige Angaben:

Firmen vor Ort
:
 AZ Industrietechnik GmbH & Co. KG 
Firmen vor Ort
:
 Canton Elektronic GmbH 
Firmen vor Ort
:
 Freund & Dirks GbR 
Firmen vor Ort
:
 Mania Technologie AG 
Branchenschwerpunkte
:
 Produktion 
Branchenschwerpunkte
:
 Unternehmerische Dienstleistung 
Wappen von Weilrod