Über Wanfried - Standortinformationen
Über Wanfried - Standortinformationen

Standortinformationen zu Wanfried

Grußwort


Sehr verehrte Besucher,

vielen Dank für Ihr Interesse an der Stadt Wanfried und an unserem Kommunalen Immobilienportal.

Ich grüße Sie aus der liebens- und lebenswerten Kleinstadt an der Werra sehr herzlich. Wir alle laden Sie ein, sich auf den folgenden Seiten über Wanfried und über die zahlreichen Angebote zu informieren.

Die Stadt Wanfried, einst reiche Handelsstadt durch den Endhafen der Weser-Werraschifffahrt, liegt im grünen Herzen Deutschlands und bildet mit ihren vier Stadtteilen Altenburschla, Aue, Heldra und Völkershausen einen beliebten und zentral gelegenen Wohn- und Lebensstandort. Die 4.200 Einwohnerstadt verfügt über eine ausgesprochen gute Infrastruktur mit kurzen Wegen. Die vielfachen Vereinsaktivitäten für alle Generationen schaffen ein breites Freizeitangebot, zudem bieten die sanfte Mittelgebirgslandschaft und das Werratal zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Überzeugen Sie sich selbst. Bei Fragen stehen Ihnen die Stadtverwaltung oder die Bürgergruppe für den Erhalt Wanfrieder Häuser sehr gerne zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich in Wanfried begrüßen zu dürfen.


Herzliche Grüße

Ihr

Wilhelm Gebhard

Bürgermeister der Stadt Wanfried

Wappen von Wanfried

Wanfried – Werra-Meißner-Kreis

Umgeben von viel Natur liegt die Stadt Wanfried im nordöstlichsten Teil Hessens direkt an der Grenze zu Thüringen. Im Werratal gelegen ist Wanfried mit seinen Stadtteilen Wanfried, Altenburschla, Aue, Heldra und Völkershausen, Heimat von rund 5000 Einwohnern.

Die Kreisstadt Eschwege liegt in ca. 10 km westlicher Richtung.

Wanfried liegt nicht nur an der Deutschen Fachwerkstraße, es gibt vielfältige Möglichkeiten die Stadt zu erreichen. Mit dem Auto über die Bundesstraßen B 249 und B 250.

Wanfried ist eine ehemalige Hafenstadt der Weser-Werra-Schifffahrt und so ist eine Anreise von Osten her auch auf dem Wasserweg möglich. Für Radler führen der Werratal-Radweg, der Herkules-Wartburg-Radweg und der Hessen-Radweg R 5 nach Wanfried. Für Wanderer stehen zahlreiche Premium-Rundwaderwege im Werratal zur Verfügung.
In Wanfried sorgen 3 Kindergärten, 1 Grundschule und eine integrierte Gesamtschule für Betreuung und Bildung der jungen Einwohner.

Die Stadt Wanfried im Überblick

Bundesland:
Hessen
Regierungsbezirk:
Kassel
Landkreis:
Werra-Meißner-Kreis
Postleitzahl:
37281...[+]
Vorwahl:
05655
Einwohner:
4.366
Fläche:
46,90km²
Bevölkerungsdichte:
93 Ew./km²

Stadtteile von Wanfried

  • Altenburschla
  • Aue
  • Bahnhof Grossburschla
  • Heldra
  • Völkershausen
  • Wanfried

Weitere Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 4.187 
Altersstruktur
 » unter 5 Jahre
:
 3 Prozent
 » 5 bis 15 Jahre
:
 9 Prozent
 » 16 bis 65 Jahre
:
 62 Prozent
 » über 65 Jahre
:
 26 Prozent
Beschäftigte
:
 734 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 770 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 770 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 450 Prozent

Verkehrsanbindung:

Autobahnanschlussstelle
:
Eisenach 33 km
Nächste Flughäfen
:
Erfurt 60 km
 
 
Hannover 183 km
Nächster Bahnhof
:
Eschwege 13 km
Nächster ICE-Bahnhof
:
Eisenach 33 km
ÖPNV-Anschluss
:
 ja 

Infrastruktur:

Kindergarten/Tagesstätte im Ort
:
Schule im Ort
:
Spielplatz im Ort
:
9 und ein Bolzplatz 
Hochschule im Ort
:
 nein 
nächste Hochschule
:
Eschwege 13 km
Krankenhaus im Ort
:
 nein 
nächstes Krankenhaus
:
Eschwege 13 km

Wappen von Wanfried