Über Waldsolms - Standortinformationen
Über Waldsolms - Standortinformationen

Standortinformationen zu Waldsolms

Wappen von Waldsolms

Waldsolms – Lahn-Dill-Kreis

Durch die gute Verkehrsanbindung ist Waldsolms schnell zu erreichen über:

•die „Taunusbahn“ aus dem Rhein-Main-Gebiet
•die A 5, Abfahrt Butzbach-Süd
•die A 45, Abfahrt Lützellinden
•die B 456, Abfahrt Möttau

Waldsolms liegt im Zentrum zwischen den Städten Wetzlar, Gießen, Weilburg, Usingen und Butzbach. Die Gemeinde mit den Ortsteilen Brandoberndorf, Griedelbach, Hasselborn, Kraftsolms, Kröffelbach und Weiperfelden hat ca. 5.100 Einwohner. Sie bietet Kindergartenplätze in 3 Einrichtungen an. Das Angebot richtet sich auch an unter 3-Jährige und Hortkinder. Die Öffnungszeiten in den Tagesstätten ermöglichen auch berufstätigen Eltern eine gute Unterbringung ihrer Kinder.

Das Schulangebot der Gemeinde erstreckt sich über 2 Grundschulen. Die weiterführenden Schulen in Usingen, Braunfels und Wetzlar sind über öffentliche Verkehrsmittel bequem zu erreichen. Der Ortsteil Brandoberndorf verfügt über eine gute Infrastruktur. Es sind Einkaufsmöglichkeiten, Arzt, Zahnarzt, Kindergarten und Schule auch ohne Pkw gut erreichbar.

In Waldsolms wohnen heißt im Grünen leben. Mehr als die Hälfte der Gemeindefläche ist mit Wald bedeckt. Hügel, Täler und Wiesen prägen unsere Landschaft. Landschaftlich reizvolle Wanderwege, wie der Panorama-Rundweg-Waldsolms laden zum Wandern, Joggen und Radfahren ein.

Waldsolms ist eine Gemeinde zum Wohlfühlen. Dafür sorgt auch ein reichhaltiges Freizeitangebot, das im Wesentlichen von unseren aktiven Vereinen im kulturellen und sportlichen Bereich getragen wird. Daneben bietet unser Freibad Badespaß für Groß und Klein.

Die Gemeinde Waldsolms im Überblick

Bundesland:
Hessen
Regierungsbezirk:
Gießen
Landkreis:
Lahn-Dill-Kreis
Postleitzahl:
35647...[+]
Vorwahl *:
06085
Einwohner:
5.166
Fläche *:
44,75km²
Bevölkerungsdichte:
115 Ew./km²

Die mit * gekennzeichneten Daten entstammen dem Artikel Waldsolms aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU Free Documentation License. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Die Daten wurden zuletzt am 24.02.2012 aktualisiert.

Ortsteile von Waldsolms

  • Brandoberndorf
  • Griedelbach
  • Hasselborn
  • Kraftsolms
  • Kröffelbach
  • Weiperfelden

Weitere Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 4.900 
Altersstruktur
 » unter 5 Jahre
:
 166 Einwohner
 » 5 bis 15 Jahre
:
 480 Einwohner
 » 16 bis 65 Jahre
:
 3.351 Einwohner
 » über 65 Jahre
:
 901 Einwohner
Beschäftigte
:
 519 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 230 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 270 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 340 Prozent



Wappen von Waldsolms