Impressionen aus Battenberg
Impressionen aus Battenberg
Impressionen aus Battenberg
Impressionen aus Battenberg
Impressionen aus Battenberg
Impressionen aus Battenberg
Impressionen aus Battenberg
Impressionen aus Battenberg

Standortinformationen zu Battenberg (Eder)

Wappen von Battenberg (Eder)

Battenberg (Eder) – Waldeck-Frankenberg

Östlich des Burgwalds, liegt am Südrand des Sauerlands im Ederbergland, das Mittelzentrum Battenberg (Eder). Battenberg mit den Stadtteilen Berhofen, Dodenau, Frohnhausen und Laisa ist Heimat von rund 5.500 Einwohnern.

Verkehrstechnisch liegt Battenberg in der Nähe der B 236 und der B 253 und besitzt außerdem einen Bahnhof an der „Oberen Edertalbahn“.

Um die Bedürfnisse der großen und kleinen Einwohner kümmern sich in Battenberg vier Kindertagesstätten, zwei Grundschulen und eine Gesamtschule. Außerdem ist ein Seniorenheim vorhanden. Zahlreiche Fachgeschäfte, Banken, Ärzte, öffentliche Einrichtungen sowie 3 Gasthöfe (mit Übernachtungsmöglichkeit), 6 Hotel und 1 Campingplatz runden das Bild der Stadt am südwestlichen Rand des Landkreises Waldeck-Frankenberg ab.

Im Herzen der Stadt liegt der Burgberg, wo seit 1839 Bergbau betrieben wurde, der jedoch nach 1900 eingestellt wurde. Im Zweiten Weltkrieg wurden die Stollen als Luftschutzbunker genutzt.
Seit 2000 haben Besucher die Möglichkeit das Bergwerk mit einem Führer und in Schutzkleidung zu erkunden.

Die Stadt Battenberg (Eder) im Überblick

Bundesland:
Hessen
Regierungsbezirk:
Kassel
Landkreis:
Waldeck-Frankenberg
Postleitzahl:
35088...[+]
Vorwahl *:
06452
Einwohner:
5.372
Fläche *:
64,73km²

Die mit * gekennzeichneten Daten entstammen dem Artikel Battenberg (Eder) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU Free Documentation License. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Die Daten wurden zuletzt am 28.01.2012 aktualisiert.

Stadtteile von Battenberg (Eder)

  • Battenberg
  • Berghofen
  • Dodenau
  • Frohnhausen
  • Laisa

Weitere Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 5.372 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 359 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 359 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 340 Prozent

Verkehrsanbindung:

Nächste Autobahnanschlusstellen
:
A 45 50 km
 
 
A 485 60 km
 
 
A 49 55 km
Nächste Bundesstraßen
:
B 236 0,5 km
 
 
B 253 0,5 km
Nächste Flughäfen
:
Frankfurt am Main 130 km
 
 
Verkehrslandeplatz Allendorf (Eder) 4 km
Nächste Bahnhöfe
:
Münchhausen 10 km
 
 
Frankenberg (Eder) 14 km
ÖPNV-Anschluss
:
 ja 

Infrastruktur:

Kindergarten/Tagesstätte im Ort
:
Schule im Ort
:
Spielplatz im Ort
:
ja 
Hochschule im Ort
:
 nein 
nächste Hochschule
:
Marburg 30 km
Krankenhaus im Ort
:
 nein 
nächstes Krankenhaus
:
Frankenberg (Eder) 14 km

Wappen von Battenberg (Eder)